Nachrichten und Veröffentlichungen

 

Hier finden Sie die aktuellen Veröffentlichungen und Pressemitteilungen der Ethikommission der Pflegekammer Niedersachsen.

Pressemitteilung

Die Ethikkommission der Pflegekammer hat einen Ethischen Standpunkt zum Thema der Impfung von beruflich Pflegenden veröffentlicht. Sie betrachtet das Thema aus einer ethischen Perspektive und spricht sich zum jetzigen Zeitpunkt deutlich gegen eine Impfpflicht aus.

Weiterlesen …

Pressemitteilung

Die Ethikkommission der Pflegekammer hat einen Ethischen Standpunkt für die stationäre Altenpflege veröffentlicht. Sie bietet Einrichtungen und Mitarbeitenden konkrete Hilfestellungen und reflektiert exemplarische Situationen aus einer ethischen Perspektive.

Weiterlesen …

Die Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen sieht Konflikte, Aggression und Gewalt als besondere Herausforderungen für die Pflege.

Weiterlesen …

Die Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen sieht neben individuellen Faktoren auch organisatorische Zwänge und Ressourcenmangel als Gründe für Gewalt in der Pflege an.

Weiterlesen …

Die Ethikkommission unterstützt die individuelle und kollektive Reflexion des Handelns der Pflegeberufe – in allen Bereichen und auf allen Ebenen des Gesundheitswesens.

 

Weiterlesen …

Die Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen hat einen Ethischen Standpunkt veröffentlicht. Sie bietet Pflegenden damit eine Orientierungshilfe für die Praxis und regt zur Diskussion an.

Weiterlesen …

Sterbende Menschen in Alten- und Pflegeeinrichtungen müssen auch in Corona-Zeiten eine adäquate Sterbebegleitung und palliative Versorgung erhalten, fordert die Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen. Unter Berücksichtigung entsprechender Verhaltensweisen muss für nahestehende Personen von Sterbenden eine Ausnahme von Besuchsverboten möglich sein.

Weiterlesen …

Die gesellschaftliche Katastrophe rund um die COVID-19-Pandemie führt in allen pflegerischen Bereichen zu ethischen Herausforderungen. Die Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen warnt davor, ausschließlich die Versorgungsrisiken im Krankenhaussektor zu betrachten.

Weiterlesen …

Die Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen hat im Sommer 2019 als bundesweit erste Ethikkommission für berufsethische Fragen der Pflege ihre Arbeit aufgenommen. In den ersten Monaten galt es die Arbeitsfähigkeit der Kommission herzustellen. Nun hat sie erste thematische Arbeitsgruppen gebildet.

Weiterlesen …

Rund 25 Pflegende diskutierten am 21. Oktober 2019 im Pumpwerk Wilhelmshaven beim Auftakt der Veranstaltungsreihe „Kammer vor Ort – Regionale Fachdialoge zum Thema Berufsordnung“ über Ethik in der Pflege und die zukünftige Berufsordnung der Pflegefachpersonen in Niedersachsen. Hendrik Graßme, stellvertretender Vorsitzender der Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen, lieferte mit seinem Vortrag zum Thema "Pflege und Ethik" fachlichen Input. 

Weiterlesen …