Rückblick: Vortrag zu Ethik in der Pflege bei Kammer vor Ort in Wilhelmshaven

Vortrag Graßme bei Kammer vor Ort-Veranstaltung
Bildrechte: Pflegekammer Niedersachsen

Rund 25 Pflegende diskutierten am Montag, 21. Oktober 2019, im Pumpwerk Wilhelmshaven beim Auftakt der Veranstaltungsreihe „Kammer vor Ort – Regionale Fachdialoge zum Thema Berufsordnung“ über Ethik in der Pflege und ihre zukünftige Berufsordnung. Dazu hatte die Pflegekammer Niedersachsen eingeladen.

Hendrik Graßme, Pflegewissenschaftler und stellvertretender Vorsitzender der Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen, setzte mit seinem Vortrag zum Thema Pflege und Ethik einen Impuls und berichtete über die Arbeit der Ethikkommission. „Die Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachen wird auf ethische Dilemma in der Pflege aufmerksam machen und als erstes unabhängiges Gremium einer Pflegekammer in Deutschland Stellungnahmen zu ethischen Fragen in Form von Empfehlungen, Stellungnahmen und Richtlinien formulieren, um die Mitglieder in Niedersachsen so zu berufsethischen Fragen zu beraten“, so Graßme.

Im Anschluss an den Vortrag informierte Sarah Pricker, Mitglied der Kammerversammlung, über die ehrenamtliche Arbeit in der Pflegekammer Niedersachsen und den aktuellen Stand zur Berufsordnung. „In den ersten beiden Runden der Regionalkonferenzen zur Berufsordnung haben sich viele Mitglieder der Pflegekammer zum Berufsbild der professionellen Pflege ausgetauscht. Die Ergebnisse der Regionalkonferenzen werden aktuell ausgewertet und fließen in die künftige Berufsordnung ein. Pricker weiter: „Mit Kammer vor Ort knüpfen wir an die Regionalkonferenzen an und steigen – wie von vielen Mitgliedern gewünscht – weiter in die Diskussion um die Grundpfeiler einer Berufsordnung ein.“

In der anschließenden Diskussion stand unter anderem Ethik in der ambulanten Pflege im Vordergrund. Auch ging es um die Frage, wie Werte und Moral in der Pflege trotz der Ökonomisierung der Gesundheitsbranche mehr Gewicht erhalten können.

Der nächste Kammer vor Ort-Vortrag zum Thema Pflege und Ethik findet am 12. Dezember 2019 in Rotenburg (Wümme) statt. Mehr Infos hier.

Zurück