Wissenschaft & Forschung //
Aktive Umfragen der Pflegekammer Niedersachsen

Ihre Meinung zählt...

… und Ihre Erfahrung ist wichtig! Nehmen Sie an den Umfragen der Pflegekammer Niedersachsen teil: Die Ergebnisse fließen in die politische Position der Pflegekammer Niedersachsen ein. Wir setzen uns gemeinsam ein, um die Situation der Pflegefachpersonen in Niedersachsen zu verbessern.

Aktuell gibt es keine aktiven Umfragen der Pflegekammer Niedersachsen. 

 

Externe Umfragen

Um personelle Engpässe bei einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, wurden ehemalige Pflegefachpersonen deutschlandweit dazu aufgerufen, sich für die Unterstützung in der Patient*innenversorgung freiwillig zu registrieren. Auch die Pflegekammer Niedersachsen hat eine Meldestelle für Freiwillige zur Unterstützung des Pflegepersonals in der Coronakrise eingerichtet, für die Sie sich hier registrieren können.

Vor dem Hintergrund der Meldestellen für Freiwillige führt die Universität Greifswald aktuell die Studie RETURN (Freiwillige Registrierung ehemaliger Pflegefachpersonen im Krisenfall) durch. Die Umfrage richtet sich an ehemalige Pflegefachpersonen. Das Forschungsteam möchte erfahren, aus welchen Gründen sich ehemalige Pflegefachpersonen für eine Registrierung oder auch dagegen entscheiden. Die Erkenntnisse aus dieser Studie können dazu beitragen, Maßnahmen zu identifizieren, die eine freiwillige, zeitlich begrenzte Rückkehr in die Pflege in einem Krisenfall erleichtern.

Hier geht's zur Online-Umfrage der Universität Greifswald: https://www.soscisurvey.de/PflegeKrise/